Logo: DRAEGER AKUSTIK, Ingenieurbüro für Akustik, Messungen, Planung, Beratung, Dipl.-Ing. Dirk Draeger, Winziger Platz 2, D-59872 Meschede
info

Schallimmissionsschutz

In vielen Fällen, in denen sich Gewerbeflächen, Verkehrswege oder Sport- und Freizeitanlagen in der Nachbarschaft von schutzbedürftigen Nutzungen wie zum Beispiel Wohngebäuden befinden, ist die sachverständige Beurteilung der Geräuschimmission erforderlich, um Beeinträchtigungen zu vermeiden und Investitionen zu sichern.
Bundesstraße und Verkehrslärmkarte

 

Von einem Anlagenbetreiber wird in einem solchen Fall beim Neubau oder der Erweiterung der Nachweis der Einhaltung der zulässigen Schallpegel verlangt.

Andererseits ist bei der Ausweisung von neuen Wohnbauflächen, die an Geräuschquellen heranrücken, zu untersuchen, ob die vorhandene Geräuschbelastung gesundes Wohnen dort zuläßt.

Werden Beeinträchtigungen festgestellt, so ist zu prüfen, ob und welche Lärmschutzmaßnahmen durchgeführt werden können.

Bundesstraße und Verkehrslärmkarte
DRAEGER AKUSTIK erstellt für diese Fälle schalltechnische Gutachten auf der Basis von Messungen und rechnergestützten Immissionsprognosen nach den gültigen rechtlichen Vorschriften und aktuellen technischen Richtlinien.

Wir führen Verkehrslärm-Erstattungsuntersuchungen durch, von der Ermittlung der Außenlärmpegel bis zur Festlegung der notwendigen Schallschutzmaßnahmen für die einzelnen Wohnräume (16. BImSchV, 24. BImSchV).

Betreibern von Industrieanlagen bieten wir das Erstellen und Aktualisieren von detaillierten Computer-Rechenmodellen an, mit deren Hilfe sie die Entwicklung der Geräuschimmission in der Nachbarschaft ihrer Anlagen planen und kontrollieren können.

Beispiele für Dienstleistungen aus dem Bereich Schallimmissionsschutz:

Gewerbe-, Verkehrs-, Sportstätten- und Freizeitlärmuntersuchungen
Schallimmissions- und Emissionsmessungen
Rechnergestützte Geräuschimmissionsprognosen
Erstellen von Lärmkarten
Lärmschutzgutachten für Genehmigungsverfahren und Bauleitplanung
Erarbeiten von Lärmschutzmaßnahmen

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Dirk Draeger, Tel.: (0291) 82904, E-Mail


8.12.06-1.4

zurück zur Homepage

vorherige Seite: "Geräuschreduzierung..."

zur nächsten Seite: "Bauakustik und Raumakustik"